XCARAT Plugin for ANSYS WorkbenchANSYS logo_100

Mit dem XCARAT Plugin for ANSYS Workbench erhalten Sie die nahtlose Integration eines Optimierungsmodells in die Oberfläche und den Workflow der ANSYS Workbench. Mit wenigen Schritten lässt sich der Optimierungssolver in das Projektschema einfügen, ein Optimierungsproblem in ANSYS Mechanical formulieren und eine Lösung starten. Die zur Verfügung stehenden Optimierungsarten sind:

  • Formoptimierung (Shape Optimization)
  • Topologieoptimierung (Topology Optimization)
  • Querschnittsoptimierung (Sizing Optimization)

 

Ein Projekt - Alle Optimierungsarten

Mit der XCARAT Act Extenstion können im Projekt Schema der ANSYS Workbench die zur Verfügung stehenden Optimierungsarten vielfältig kombiniert werden. Ein oder mehrer Optimierungssysteme können mit der jeweiligen Analyse verknüpft und gelöst werden.

xcarat ansys_integration_1

winkel all_opts

 

Optimization Toolkit in ANSYS Mechanical

Das Optimierungsmodell lässt sich in gewohnter ANSYS Usability erstellen und lösen. Entsprechende Schaltflächen sind in die Mechanical Oberfläche integriert. Andere Projektentitäten wie Analysen oder Komponenten können nahtlos zur Modellierung des Optimierungsproblems im Rahmen des Preprocessings herangezogen werden. Im Grafikfenster werden Auswahlmöglichkeiten auf der Geometrie ermöglicht. Hier erfolgt auch die Visualisierung von Optimierungsergebnissen wie Spannungen, Verformungen oder Dichteverteilung im Postprocessing.

Das Optimierungsmodell wird vollständig mit den ANSYS Projektdaten gespeichert.

xcarat mechanical_integration_1

 

Einfache Integration der Projektdaten

Die Projektdaten der Optimierung lassen sich bei Bedarf einfach über Import oder Verlinkung in XCARAT Workbench übertragen und in alternativen Workflows weiterverarbeiten.

xcarat mechanical_integration_2